Heilmassage

Eine Heilmassage darf nur nach ärztlicher Anordnung durchgeführt werden und kann bei Beschwerden wie zum Beispiel Verspannungen, Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfällen, Kopfschmerzen sowie bei Gelenksproblemen helfen.
Je nach Beschwerdebild wird ein individueller Heilplan erstellt und die optimale Behandlungstechnik eingesetzt.